Kabelanschluss Lexikon

Unser Lexikon erläutert Verbrauchern wichtige Begriffe rund um die Themen Telefonieren, Surfen und Fernsehen. Klicken Sie für weitere Informationen bitte auf den jeweiligen Link.

DSL

Der Begriff DSL stammt aus dem englischen Sprachraum und steht für Digital Subscriber Line. Übersetzt ins Deutsche bedeutet DSL in etwa „Digitale Teilnehmerleitung“. Ein herkömmlicher Telefonanschluss, welcher auch für DSL genutzt wird, besteht aus zwei Kupferleitungen, einer sogenannten Doppelader. Im Gegensatz zur analogen Datenübertragung, wie sie etwa beim Telefonieren genutzt wird, bietet DSL eine bis 250 mal höhere Datenrate.