Kabel Deutschland

Der Telekommunikationskonzern Vodafone erwarb im Oktober 2013 76,6 Prozent des Aktienkapitals am Unternehmen Kabel Deutschland. Somit wurde die Vodafone Group der größte Aktionär und gliederte alle bisherigen Angebote des Kabelnetzbetreibers in sein Unternehmen ein.

Seit dem 1. September 2015 tritt Kabel Deutschland nach außen nicht mehr in Erscheinung. Alle Produkte werden nun unter der Dachmarke Vodafone vertrieben, wobei für die Kabel-Festnetz bzw. Kabel TV Angebote die Vodafone Kabel Deutschland GmbH verantwortlich ist.

Kabelanschluss Vodafone – Festnetz, Internet, Kabelfernsehen

Die Tarife von Vodafone im Überblick